Logo@0,1x

Search - MijoEvents
Offside
Bully
Spielergebnisse
Kategorien
Kontakte
Inhalt
Newsfeeds
Schlagwörter
Ihr Warenkorb ist leer

_

 

 

 

.
Schriftgröße: +
1 minute reading time (209 Worte)

Anschluss verloren.

Mannschaftsfoto-u16

​Am Samstag den 27.01.2018 waren die Schüler in Schweinfurt zu Gast.
Mit einer leichten Verspätung ist man in Schweinfurt gut angekommen.
Das Ziel war klar, ein Sieg musste her um den Anschluss nicht zu verlieren.
Das erste Drittel ging sehr verheissungsvoll los.
Mit einer 0:3 Führung ging man in die Pause und war guter Dinge.
Aber wie das so ist im Eishockey,ein Spiel hat 60 Minuten.
Die Mädels und Jungs waren wahrscheinlich gedanklich schon beim feiern und legten auch eine gewisse Überheblichkeit und Leichtsinn an den Tag.
Anders kann man sich 5 Tore in Folge von Schweinfurt nicht erklären.
Man schaffte noch den Anschlusstreffer zum 5:4, aber an diesem Tag war leider nichts zu holen.

Fazit:

Wenn das zusammenspiel im Sturm nicht funktioniert, dann schiesst man auch keine Tore.
Eishockey ist ein Mannschaftssport und kein einzel Sport.
Wie lange sich der Trainer das noch anschauen kann/will ist fraglich, da ganz klare Anweisungen und Trainingsinhalte kaum noch umgesetzt werden. Das Team ist nun in der Pflicht und muss wieder konsequent die Anweisungen des Trainers umsetzten um noch ihr selbst gestecktes Ziel erreichen zu können."
Die Mannschaft muss jetzt in den nächsten Spielen zeigen wohin sie wollen, Bayernliga oder Landesliga.
Eine Wiedergutmachung gegenüber dem Trainer steht an.


Dies kann man gleich am nächsten Wochenende zeigen da heisst der Gegner wieder Schweinfurt.
Spielbeginn am 03.02.2018 ist 10:30 Uhr.


Sieg und Torreiches Wochenende für die Aibdogs
Wir trauern um unsre gute Seele